Dr. Faissal Keilani, Hausarzt, Akupunkteur, TCM Arzt, Ernährungs -und Sportmediziner in Graz


Akupunkteur:

Als Akupunkteur erfasse ich den Menschen in seiner Gesamtheit und als Person. Ich beachte dabei nicht nur aktuelle und alte Beschwerden sondern auch die psychische Verfassung, Schlaf, Stuhl, Harn, Schwitzen, die allgemeine Temperatur einer Person und viele andere Faktoren. 

Als Akupunktur Arzt in Graz betreibe ich immer mehr die palpationsbasierte japanische Akupunktur mit sehr kleinen und dünnen Nadeln. Diese ist sehr schonend und schmerzfrei. Bei Kindern oder Menschen mit Nadelphobie können auch kleine Akupunkturmagneten geklebt oder auch eine Laser Akupunktur durchgeführt werden.

Akupunktur:

Die Akupunktur ist ein Teil der Chinesischen Medizin. Schon vor zwei bis drei Tausend Jahren betrieben chinesische Ärzte Akupunktur. Sie entdeckten, dass das Stimulieren bestimmter Punkte, positive Wirkungen auf den Körper hat und entwickelten daraus ein System als Teil der chinesischen Heilmedizin.

Wie wirkt Akupunktur:

Akupunktur hat sowohl eine unspezifische als auch eine spezifische Wirkung auf den Körper und die Seele.

Was heißt das?

Unspezifische Akupunktur Wirkung:

Unabhängig davon, wo ich die Nadeln setzte, entsteht entweder nach Sekunden oder spätestens nach einigen Minuten eine Entspannungsreaktion, wie z.B. beim Qi Gong, Tai Chi, Yoga oder Meditieren.

Stellen Sie sich vor: Sie liegen, Sie spüren die Liege unter Ihrem Rücken und vielleicht ein leichtes Druckgefühl oder Prickeln, wo die Nadeln gesetzt sind. Sie können nicht aufstehen oder sich mit Ihrer Arbeit beschäftigen und brauchen auch endlich nicht Ihre E-Mails oder Ihren Facebook Account zu checken. Sie spüren einfach nur sich selbst. Ihre Gedanken sind nur auf das Hier und Jetzt fokussiert, Sie sind vollkommen entsapannt.

Das haben chinesische Ärzte schon vor Jahrtausenden entdeckt und integrierten diese Therapie in die Chinesische Heilmedizin.

Spezifische Akupunktur Wirkung: 

Wenn ich den Punkt Leber 3 zwischen dem ersten und zweiten Mittelfußknochen steche, hat das eine ganz spezielle Wirkung: 

Es werden vom Körper Muskel entspannende, antidepressive und schmerzstillende Stoffe frei gesetzt, weshalb dieser Punkt spezifisch ist für Verspannungen, Schmerzen und zur Stimmungsaufhellung ist. 

Eltern wissen, dass Kinder manchmal während oder nach Infektionen ziemlich grantig werden. Das Stimulieren von Leber 3, bei Kindern z.B. mit einem Laser, mit sehr dünnen Nadeln oder mit schmerzlosen Akupunkturpflastern, kann hier sehr schnell Abhilfe schaffen. Diese Wirkung erreiche ich nicht mit anderen Akupunkturpunkten. 

Andere Beispiele sind der Punkt Dickdarm 4, welcher einer der wichtigsten Punkte gegen Schmerzen im Oberkörper ist oder Magen 36, bei dessen Stimulation Oxytocin, das "Kuschel -oder Wohlfühlhormon", von der Hirnanhangsdrüse (Hypophyse) ausgeschüttet wird.

Akupunktur ist keine Kassenleistung, also privat zu bezahlen und findet in Form eigener Termine außerhalb der regulären Öffnungszeiten statt.








 






E-Mail
Anruf
Karte
Infos
LinkedIn