Dr. Faissal Keilani - Allgemeinmedizin   -   FNL-Kräuterexperte                                                                            

Akupunktur und Traditionelle Chinesische Medizin (TEM)

Neben meiner Tätigkeit als Kassenarzt gilt meine besondere Leidenschaft der chinesischen Medizin, insbesondere der Akupunktur. Diese lässt sich besonders wirksam bei Beschwerden des Bewegungsaparates einsetzen. Gute Erfolge lassen sich  auch in Bereichen wie der (Kopf-) Schmerztherapie und Migräne, bei Menstruations- und Wechselbeschwerden, zur Unterstützung der Aknetherapie, in der Allergievorbeugung sowie bei allgemeinen Befindlichkeitsstörungen erzielen. 

Unterstützend wirkt Akupunktur auch sehr gut bei der Nikotinentwöhnung.
Bei vielen Erkrankungen und Symptomen wie Schlafstörungen, psychosomatischen Beschwerden,
Allergien, klimakterischen Beschwerden, Multipler Sklerose ohne schwere Behinderung, Nahrungsmittelunverträglichkeiten oder Reizdarm- bzw. Reizmagenbeschwerden lässt sich die Akupunktur zudem erfolgreich durch eine Behandlung mit Kräutern ergänzen. 
 

Die Heilkraft der Pflanzen: Traditionelle Europäische Medizin (TEM)

Einen weiteren Schwerpunkt meiner Praxis bildet die sogenannte Traditionelle Europäische Medizin (TEM).

Heimische Heilkräuter lassen sich wirksam zur Behandlung und bereits zur Vorbeugung von Krankheiten und Befindlichkeitsstörungen einsetzen. Sie wirken vielfach auch bei Beschwerden, die im Konzept der heutigen Schulmedizin keine Berücksichtigung finden.

Akupunktur- und TCM/TEM-Behandlungen sind in Österreich keine Kassenleistungen.
Sie müssen privat bezahlt werden. Die österreichischen Krankenkassen erstatten jedoch für Akupunkturbehandlungen bei  bestimmten Indikationen einen kleinen Betrag der Behandlungskosten zurück.

 

FNL-Kräuterexperte:
Als zertifizierter Kräuterexperte der von der österreichischen UNESCO-Kommission ausgezeichneten Kräuterakademie nach Ignaz Schlifni  ist es mir auch eine besondere Freude, geführte Kräuterspaziergänge und -wanderungen anbieten zu können (Termine und Preise auf Anfrage).

Aktuell in unserer Ordination:

Gezielte Triggerpunktakupunktur als wirksame Abhilfe gegen Kopf- und Rückenschmerzen.
Sehr oft sind muskuläre Verspannungen, sogenannte Triggerpunkte,  die Ursache für akute oder chronische Schmerzen
im Bereich Kopf, Schulter, Wirbelsäule und Rücken.
Durch Auflösen dieser Verspannungen lassen sich auch hartnäckige Schmerzen oft wirkungsvoll behandeln.  
Genadelt werden dabei direkt die Punkte, von denen die Schmerzen ausgehen.