Dr. Faissal Keilani, Hausarzt, Akupunkteur, TCM Arzt, Ernährungs -und Sportmediziner in Graz

Hauterkrankungen und Rheuma

Hauterkrankungen:

Psoriasis:

Kräuter werden bei der Schuppenflechte oder Psoriasis ergänzend zur Schulmedizinischen Therapie eingesetzt und helfen den Verbrauch an Medikamenten (z.B. Kortisoncremen) deutlich zu vermindern. Sowohl die Hautläsionen als auch die Psoriasisarthrtis (Gelenkentzündung) sprechen sehr gut auf Kräuter an.

Neurodermitis:

Auch die Neurodermitis spricht sehr gut auf eine Kräutertherapie in Kombination mit einer Ernährungsumstellung an.

Akne:

Kräuter, Akupunktur und eine entsprechend an die fünf Elemente angepasste Ernährung helfen sehr gut bei Akne. Dadurch lassen sich störende und unangenehme Narben gut vermeiden.


Rheuma:

Kräuter und Akupunktur werden von mir ergänzend bei der sogenannten chronische Polyarthritis und als alleinige Therapie bei der Fibromyalgie, bem Weihteilrheuma und beim Chronic Fatigue Syndrom (CFS) mit gutem Erfolg eingesetzt. Dadurch gelingt es die Beschwerden deutlich zu verbessern.

 


E-Mail
Anruf
Karte
Infos
LinkedIn