Dr. Faissal Keilani, Hausarzt, Akupunkteur, TCM Arzt, Ernährungs -und Sportmediziner in Graz

Waldmedizin, Biophilie

Waldmedizin, Waldbaden

Der Begriff Waldmedizin ist relativ neu. Der japanische Forscher Qing Li fand in Studien heraus, dass regelmäßige Aufenthalte in Wäldern und Bewegung (Waldbaden) unser Immunsystem stärken können, so dass wir besser gegen Krebs und Infektionskrankheiten geschützt sind. 

In mehreren wissenschaftlichen Studien wurde auch nachgewiesen, dass regelmäßige Aufenthalte und Bewegung in der Natur Diabetes, Bluthochdruck und psychische Erkrankungen wie Depression oder Angststörungen deutlich verbessern können.

Biophilie

Der Begriff Biophilie wurde vom Philosophen Erich Fromm eingeführt und bedeutet die Liebe zum Leben. Unabhängig von Erich Fromm entwickelte der Soziobiologe Edward O. Wilson auch die Biophilie Hypothese, die besagt, dass die Liebe zur Natur im Menschen angeboren ist.

Da wir uns immer mehr von der Natur entfernen und entfremden, kommt es häufiger zu Zivilisationskrankheiten wie Diabetes, Bluthochdruck, Krebs -oder Stress bedingten Erkrankungen. 

Regelmäßige Aufenthalte in der Natur helfen uns dabei diesen Erkrankungen vorzubeugen.

Es ist nicht nur wichtig, dass wir uns regelmäßig bewegen und gesund ernähren, sondern auch in der Natur verweilen.

Deshalb gehe ich regelmäßig in der Natur, insbesondere im Wald, spazieren und führe auch Kräuterwanderungen durch, wo ich gleichzeitig in der Natur bin und den Menschen, die mit mir an diesen Kräuterwanderungen teilnehmen, auf unterhaltsame Weise unsere Pflanzen und Kräuter und ihre Wirkungen erkläre.

Dabei ist es mir wichtig die Natur und die Welt um uns mit allen Sinnen zu erfassen. Mit den Augen sehen wir die verschiedenen Farben und Formen in der Natur, wir hören das beruhigende Rauschen eines Baches oder Rasseln der Blätter durch den Wind, wir nehmen in uns die verschiedenen Gerüchte auf, wie z.B. den beruhigenden Lavendelgeruch, wir fühlen die Erde unter unseren Füßen oder den Wind auf unserer Haut und schmecken die Geschmack der gesammelten Kräuter.